Plakat

engagement.macht.demokratie – so lautet das diesjährige Motto der Berliner Freiwilligentage, die vom 13.-22. September stattfinden.

Für Engagierte und Partner*innen bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten der Beteiligung, um unsere Stadt mitzugestalten und die großartige Bedeutung von freiwilligem Engagement für ein nachbarschaftliches Miteinander deutlich zu machen. Beispielsweise können gemeinsam Stolpersteine geputzt, interkulturelle Begegnungen organisiert oder Flussufer gesäubert werden. Der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.

Unter https://gemeinsamesache.berlin/ sind weitere Beispiele und Informationen einzusehen.

Sie alle sind sehr herzlich eingeladen an den Berliner Freiwilligentagen oder der zeitgleichen Woche des bürgerschaftlichen Engagements mitzuwirken. Durch Mitmach-Aktionen jeder Art, Initiativen und Veranstaltungen können Sie Interessierten die Möglichkeit bieten, sich zu beteiligen und Ehrenamt in einer einmaligen Aktion kennen zu lernen. Vielleicht springt der Funke sogar über und es ergeben sich daraus längerfristige Engagements.
In diesem Jahr gehört auch die FreiwilligenAgentur Mitte wieder zu den Partnereinrichtungen der Veranstalter.

Wir möchten Sie dabei unterstützen Aktionen in diesem Zeitraum anzubieten. Kommen Sie auf uns zu mit Ihren Ideen.

Am 22. September 2019 wird es übrigens zum Abschluss der Berliner Freiwilligentag eine große Dankeschön-Feier geben, zu der alle Engagierten herzlich eingeladen sind.