Die Freiheit, Die ich meine

In diesem zweiteiligen Webinar beschäftigen wir uns mit dem weitverbreiteten Phänomen der Muslimfeindlichkeit bzw. antimuslimischen Rassismus in unserer Gesellschaft.

Der erste Teil (ca. 90 Min) bildet die theoretische Grundlage und dient zur besseren Einordnung des Phänomens. Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten Begriffe und deren Definitionen kennen. Wir werden uns darin spannenden Fragen widmen wie: Was versteht man eigentlich unter Muslimfeindlichkeit? Was unter Islamkritik? Und welche (besseren) Begriffe und Konzepte kursieren noch rund um das Thema?

Am Ende der ersten Sitzung bekommen die Teilnehmenden Beispiele (Texte, Bilder etc.) per Mail zugeschickt.

Im zweiten Teil (ca. 90 Min) analysieren wir zunächst in Kleingruppen und dann im Plenum die Beispiele. Wir werden muslimfeindliche Agitationen entlarven sowie verschiedene Akteur*innen und Dimensionen von Muslimfeindlichkeit kennenlernen.

Dauer: 2 Termine à 90 Min.
Termin 1: Do, 14.05.2020 – 16-17:30h
Termin 2: Mo, 18.05.2020 – 16-17:30h

Dieser Workshop sollte eigentlich in den Aktionswochen gegen Rassismus im März 2020 starten, konnte aber aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die FreiwilligenAgentur Mitte, Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland und Zusammen gegen Rassismus freuen sich, diesen nun als Webinar anbieten zu können.

Melden Sie sich bitte unter b.vrucak@freiwilligenagentur-mitte.de an und Sie bekommen dann in der nächsten Woche die Einwahldaten zugeschickt.