Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus organisiert die FreiwilligenAgentur gemeinsam mit dem Projekt Willkommen Nachbarn einen Workshop.

“Wie kann man Menschen, die Rasssismuserfahrungen machen unterstützen und bestärken?”, “Wie handelt man im freiwilligen Engagement rassismuskritisch?”
In dem Workshop werden Strategien entwickelt, um als Verbündete für Schwarze Menschen und People of Color aufzutreten.

Der Workshop findet statt am 11.03.19
von 18.00 – 21.00 Uhr

Teilnahme nur mit Anmeldung unter: info@willkommen-nachbarn.de
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Der Veranstaltungsort ist:
Fabrik Osloer Straße e.V., Seminarraum 4. OG, Aufgang A (nicht barrierefrei, bei Bedarf bitte melden)
Osloer Straße 12, 13359 Berlin